Wie leider sehr viele Bahnhöfe im Hamburger S-Bahn-Netz hat auch der Bahnhof Holstenstraße nur einen und dieser ist sehr stark frequentiert. Ein zweiter Zugang von der Stresemannstraße und vom Bertha-von-Suttner-Park wäre eine gute Ergänzung und würde neue Verbindungen ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.