Neubau des Speicher-Stadtores in moderner Form
zwecks Refinanzierung der Sanierungskosten der Jungfernbrücke
Leider wurden die „Stadttore“ an der Brooksbrücke, der Jungfernbrücke und der Wandrahmbrücke, bei Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg zerstört bzw. Anfang der 1960er Jahre dem Ausbau der Flutschutzanlagen geopfert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.