Historische Straßenbahn

Man sollte auf einer „Museumsstrecke“ Züge der alten Hamburger Straßenbahn (die 1978 abgeschafft wurde) betreiben. Dieses wird eine zusätzliche Touristenattraktion! Als mögliche Strecken schlage ich entweder entlang der „Perlenkette“ an der Elbe (Fischmarkt bis Övelgönne) oder eine Trasse in der Hafencity vor. Der Verein Verkehrsamateure betreibt einige Museumsfahrzeuge – diese gehören jedoch nach Hamburg und […]

Fahrrad-Schnellstrecken

Fahrrad-Schnellstrecken durch die Stadt und ins Umland als Verbindungsrouten, mit breiten Radwegen, guten Belägen und einer „Grünen-Welle“, also Ampelschaltungen, die an die Reisegeschwindigkeit von Fahrrädern angepasst sind. Es geht um bessere Bedingungen für Fahrradfahrer, dazu zählt auch, dass es mehr überdachte Stellplätze geben muss.

Drei Wege zur Rettung der Kinokultur

Schon wieder Kinokrise: Das Streit’s soll laut Abendblatt 2013 ausziehen. Damit würde eine Hamburger Institution ersten Ranges verschwinden, die Innenstadt würde kulturell weiter ausbluten. Der Betrieb eines anspruchsvolleren Kinos ist in der City augenscheinlich nicht mehr zu Marktbedingungen möglich. Damit dieser Zweig der Kultur nicht aus der Innenstadt verschwindet, müssen solche Kinos in den Rang […]

Dachgärten für das ganze Haus

Auch Gärten sind stapelbar und nirgends kommt man besser an die Sonne als auf dem Dach! Wenn inzwischen Indoor Landscaping zum Trend wird, um den Garten nach innen zu holen und das Raumklima zu verbessern, dann sollten Dachgärten auch Konjunktur haben – und da hat man noch die Chance auf einen Schwatz mit dem Nachbarn. […]

Kostenlose Fahrradmitnahme überall im HVV

Fünf Jahre sind vergangen, seit in Hamburg ein großer Schritt rückwärts unternommen wurde: Die Fahrradmitnahme wurde in den Regionalzügen kostenpflichtig (zu allen Tageszeiten!). Nun wird es Zeit, diese Idioten-Idee zu revidieren und endlich vernünftig FÜR den Umweltverbund zu handeln: Aufheben der Sperrzeiten, kostenlose Fahrradmitnahme in allen Verkehrsmitteln im HVV IMMER und ÜBERALL. Und mehr Platz […]

Müll in den Untergrund

… lasst all die Standorte für Müllcontainer in ihrer Hässlichkeit verschwinden. In allen Neubaugebieten, in Großwohnsiedlungen, anstelle der sogenannten Depotcontainer-Stellplätze sollten Unterflur-Entsorgungssysteme eingerichtet werden. Der Container verschwindet unter der Erde; es bleibt nur noch der Einwurfschacht sichtbar und auch Kinder und Alte können gut einwerfen. Diese Systeme brauchen auch nicht mehr an versteckten Ecken platziert […]

Autofreie Stadtviertel schaffen

Wir schreiben das Jahr 2020. Vor 10 Jahren versuchte Hamburg zuerst in Eimsbüttel, dem Parkwahnsinn Herr zu werden. Schnell wurde klar, dass selbst die Autofahrer auf einen Parkplatz direkt am Haus verzichten könnten, sofern dafür autofreie Oasen geschaffen wurden. Gleich im ersten Jahr wurden ganze Stadtviertel für den Autoverkehr gesperrt. Im Gegenzug wurden große Parkflächen […]